Der Bezirksjugendring Oberfranken ist die Arbeitsgemeinschaft der oberfränkischen Jugendverbände sowie der Stadt- und Kreisjugendringe, in denen annährend 250.000 Kinder und Jugendliche organisiert sind.

Er ist eine Gliederung des Bayerischen Jugendrings, Körperschaft des öffentlichen Rechts (K.d.ö.R.).

Mit der Beschlussfassung des Oberfränkischen Kinder- und Jugendprogramms überträgt der Bezirk Oberfranken die ihm in Art. 31 AGSG zugewiesenen Aufgaben der Jugendarbeit auf den Bezirksjugendring. Damit ist der Bezirksjugendring auch Fachstelle für Jugendarbeit in Oberfranken.

Er bietet Seminare, Finanzierung, Projekte, Beratung und Know-How für die Jugendarbeit in Oberfranken.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Bezirksjugendrings Oberfranken.